Pharmaunternehmen SETZT AUF HIGHTECH-INSZENIERUNG


„Mission Possible“ lautete das Motto des diesjährigen Commercial Meetings eines Unternehmens aus dem Pharmabereich, das vom 22. bis 24. Mai 2017 im Mariott Auditorium Hotel in Madrid stattfand. Insgesamt 350 europäische Vertreter des Pharmakonzerns mit Hauptsitz in Japan erlebten innovative Präsentationen auf höchstem-technischen Niveau. Neben Veranstaltungsparts im Plenum gab es einen Design Thinking Workshop, konzipiert von der onliveline GmbH – Büro für Konzeption und Inszenierung, bei denen sich die europäischen Teams  auf ganz neue Weise austauschen konnten.

Modernstes Bühnen-, Licht- und Sounddesign machen Markenbotschaften lebendig

Besonders bei erklärungsbedürftigen Produkten kommt es auf die Dramaturgie und die Art der Inszenierung an, um die gewünschten Inhalte nachhaltig und erlebnisreich zu vermitteln. Für die präzise Umsetzung der Eventkonzeption braucht es nicht nur ein perfektes Timing und leistungsstarkes Hightech-Equipment, sondern auch ein eingespieltes Team aus Experten. Bei der Realisierung der Bühnendesigns arbeiteten alle erfolgreich Hand in Hand: die Crew der trendhouse event marketing GmbH , die Licht-, Video- und Tontechniker der Production Resource Group (PRG AG), und der Lichtdesigner. Andreas Sollik hat nicht nur die aufwändigen 3D-Visualisierungen erstellt, sondern war auch als technischer Berater live vor Ort.

Fazit

„Wir freuen uns über die enge Kooperation mit unserem strategischen Partner trendhouse. Die Münchner Eventmarketing-Agentur ist einfach ein Garant für perfekte Inszenierungen und emotionale Markenmomente. Das Projekt in Madrid zeichnete sich durch eine ausgefeilte Dramaturgie aus, die Mensch, Marke, Botschaft und Produkt erfolgreich in Szene gesetzt hat. Danke für die klasse Zusammenarbeit an alle trendhouse-Profis, an den Lichtdesigner Michael Kantrowitsch und das PRG-Team“ Andreas Sollik – Geschäftsführer der Sollik GmbH

 

Aufgaben Sollik

- Technische Beratung
- Erstellung diverser Bühnenentwürfe und 3D Visualisierungen inklusive Umsetzung vor Ort
- Lichtgestaltung in Zusammenarbeit mit Lichtdesigner Michael Kantrowitsch
- Bereitstellung von Mobiliar und Equipment für Workshopräume und Abendveranstaltung

 

Beteiligte Partner

- Auftraggeber: Production Resource Group / PRG AG / München
- Leadagentur: trendhouse event marketing GmbH / München