Sollik GmbH macht EA-Gamerparadies zum Puls der gamescom 2015


Auch 2015 war der 10.000 m2 große Messestand von Electronic Arts (EA) ein Höhepunkt auf der gamescom in Köln (5. - 9.8.2015). Getreu dem Messemotto „LIVE TO PLAY“ setzte die Sollik GmbH die Stand-Inszenierung des kalifornischen Video- und Mobile-Games Hersteller perfekt um. Besonderes Highlight war die Integration der Pressekonferenz mit 1.500 Teilnehmern in das Standkonzept. Eine Bühne mit 22x8 Metern lieferte genügend Freiraum für Live-Performances, Interviews und „Beat the Pro“-Matches. Alle Inhalte der EA-Labels wurden spielerisch in Szene gesetzt und 550 Anspielstationen lieferten den entsprechenden Eye-Catcher dazu. Ein Glanzpunkt war die Inszenierung des brandneuen „Star Wars Battlefront“. Die große Anzahl an zufriedenen Gamern auf dem EA-Messestand bewies, dass dieser einmal mehr der lebendige Puls der gamescom war.