EA SPORTS FIFA 20 - ELECTRONIC ARTS AUF PRODUCER TOUR IN BERLIN


Beim kalifornischen Video- und Mobile Games Hersteller Electronic Arts wird sogar ein „Testspiel“ zum unvergesslichen Erlebnis. Im Juli 2019 trafen sich Journalisten, Game Changer und professionelle Spieler aus aller Welt in der AdidasFootball Base in Berlin, umdrei Tage lang die neuesten Features von EA SPORTS FIFA 20 auszuprobieren. Rund 30 DIESER Game Changer, Pro-Gamer und die Entwickler tauschten sich täglich über mögliche Optimierungen aus, die bis zum Produkt Launch im September umgesetzt werden. Auch gab es erste Interviews mit Vertretern der Computer- und Gaming-Fachpresse, die vom Produkt und den neuen Spielmodi begeistert waren.

Sportevent mit virtuellem Straßenfußball und realen Zweikämpfen um den Ball

Die Industriehalle des Berliner Adidas Sportzentrums war die ideale Location zur Vorab-Präsentation der neusten FIFA Ausgabe mit dem Highlight VOLTA FOOTBALL . Neben der Gaming-Area mit 60 Spielstationen gab es eine Presselounge und einen Cateringbereich. Natürlich wurde nicht nur an den Konsolen gespielt, sondern auch auf den Indoor-Fußballplätzen von THE BASE. Das reale Kicken war die perfekte Ergänzung zum virtuellen Spieleerlebnis. Beim Fußball-Tennis oder Drei gegen Drei lernten sich die Gamer von einer anderen Seite kennen. Auf dem Platz konnten sie ihre Skills und Spielintelligenz Face-to-Face unter Beweis stellen. Bälle und Schuhe wurden von Adidas gestellt, damit jeder spontan mitspielen konnte.

Das Sollik-Eventteam arbeitet schon lange mit dem globalen Events Team von Electronic Arts zusammen. Die europäische Station der internationalen EA-Producer-Tour haben die Kölner Eventspezialisten von Sollik 2019 zum ersten Mal betreut. Das moderne EA-Sportevent war ein voller Erfolg und lebte – auch hinter den Kulissen – vom Teamspirit aller Beteiligten. Auch die Kooperation mit Adidas lief reibungslos.

 

Aufgaben Sollik_

_Planung und Veranstaltung

_Koordination aller Gewerke

_Kooperation mit bewährten Technik- und Messebau-Partnern

_Raum- und Logistikplanung

_Catering

_Sicherheitskonzept