INCENTIVE IN BARCELONA


SOLLIK-DEPENDANCE ORGANISIERT INCENTIVE IN BARCELONA

Mitte Februar hat unser spanisches Event-Team ein spannendes Outdoor-Event auf der Kartbahn im Parcmotor Castellolí durchgeführt: In der spanischen Hügellandschaft konnten rund 100 Teilnehmer ihr Fahrvermögen in Gruppen von vier bis fünf Personen unter Beweis stellen. Schnelle Fahrerwechsel und der ständige Blick auf die Anzeigetafel sorgten für Adrenalin pur. Zum Schluss sind die besten drei Teams und die besten drei Fahrer geehrt worden. Medaillen und traditionelle Sektdusche inklusive.

Teambuilding par excellence auf einer der Top 5 Kartbahnen Europas 

Bis zu 20 Karts gingen an den Start der 1.340 Meter langen Strecke, die der spanische Rennfahrer und dreifache World Champion Dani Pedrosa gestaltet hat. Die Fahrer rasten in ihren RT8 400cc Karts mit bis zu 70 Stundenkilometren durch die Kurven. Im Endurance Race kam es darauf an, dass die Teams Hand in Hand arbeiteten. Beim Best Driver Race hieß es Vollgas pur, bis sich der beste Fahrer seine Favoritenrolle sicherte. Vom Qualifying bis zum Sieg fieberten alle Beteiligten mit – in den Autos und in der Boxengasse und am Rand der Rennstrecke.

Die Herausforderungen: gutes Wetter und begrenztes Zeitfenster

Ein Outdoor-Event im Februar auszurichten, birgt ein gewisses Risiko – auch in Spanien. Doch das Wetter spielte mit. Ein Kartrennen inklusive Hin- und Rückfahrt vom Hotel in der Innenstadt Barcelonas in nur fünfeinhalb Stunden auszurichten, erforderte auch auf Seiten des Eventteams absolutes Teamwork. Das war nur mit perfekter Logistik und minutiösem Timing zu schaffen.

Aufgaben Sollik beim Incentive

_Recherche nach Halbtags-Incentives rund um Barcelona
_Konzeption und Realisation der Teambuilding-Aktion
_Organisation und Kooperation mit Kartbahn
_ Teilnehmerbetreuung vor Ort
_ Busshuttle zum Hotel